Villa Lycka

Die Villa Lycka wurde 1911 als Bauernhaus erbaut. Umgeben von Feldern und Wiesen diente es als Heim für die Bauernfamilie und deren Helfer.

Im Haus machen Sie es sich auf rund 100 qm im EG gemütlich: es gibt einen verglasten Vorraum nach Westen, eine große Wohndiele mit Klavier, ein blaues, ein weißes und ein gelbes Schlafzimmer mit Vorraum, ein Wohnzimmer nach Süden, eine neue Küche sowie ein neues Bad mit Natursteinboden und kabinenloser Dusche.

Wir haben das Haus liebevoll renoviert - mit dem Vorsatz, viel Altes zu bewahren und das Wohnen durch moderne Technik angenehm zu gestalten. So wurden Heizungsrohre umgelegt, die Elektrik komplett erneuert, die altehrwürdigen Dielenböden aufwändig restauriert sowie die braun überstrichenen Türrahmen, Kassettentüren und Wandleisten von der unschönen Farbe befreit.

Der klassische Wandaufbau blieb dabei erhalten: die massiven Holzwände und -decken wurden seinerzeit mit fester Pappe bestückt und gestrichen - der Vorläufer des Trockenbaus. Im blauen Schlafzimmer haben wir neben und über der Türe einen schmalen Streifen zu Anschauungszwecken freigelegt.

Bei allem altschwedischen Charme soll der Komfort nicht zu kurz kommen. Die Küche ist komplett ausgestattet: Sie finden eine Geschirrspülmaschine und einen Herd mit Pizzabackfunktion genauso wie Eierkocher, Waffeleisen und Raclette.

Im Wohnzimmer gibt es natürlich einen Flat-TV sowie einen DVD-Player. Alle deutschen TV-Sender empfangen Sie über SAT, ARD und ZDF auch in HD. Der SAT-Receiver verfügt über eine Aufnahmefunktion (Festplatte), so dass Sie in Ruhe draußen den Abend genießen können, bevor Sie sich Ihren Lieblingsfilm des Abends ansehen.

Wir haben zudem eine kleine Auswahl Bücher und DVDs bereitgestellt, die Schweden-Freunde sicherlich zu nutzen wissen. Stöbern Sie in schwedischen Kochbüchern oder schauen Sie Nils Holgersson oder Pipi Langstrumpf mit Ihren Kindern.

Die Villa Lycka bietet Platz für 6 Personen in drei Schlafzimmern, aus dem blauen blickt man nach Süden und Westen, aus dem weißen nach Westen und Norden und aus dem gelben nach Norden und Osten. Letzteres hat einen kleinen Vorraum, in dem sich das Bücherregal befindet.

Eine Waschmaschine ist vorhanden, die Wäsche kann im Garten oder auf dem Trockenboden gehängt werden. Hier finden Sie auch weitere Utensilien, die vor allem Kinderherzen schneller schlagen lassen: ein Kaufladen, diverse Autos und viele andere Spielsachen warten darauf, mit nach unten genommen zu werden. Eltern fühlen sich beruhigt durch den Hochstuhl für die ganz Kleinen sowie das Treppengitter.

Wir haben selbst oft genug in Ferienhäusern Urlaub gemacht, um zu wissen, dass die Einrichtung oft absichtlich auf kleinstem Niveau gehalten wird. Diesen Weg wollen wir nicht gehen und möchten mit der Wohlfühl-Ausstattung ein behagliches Zuhause im Urlaub schaffen. Wir sind sicher, dass Sie das zu schätzen wissen werden.

Über den Vorraum gelangen Sie aus der Küche übrigens auf die neue Terrasse, die Ihren Blick weit über die Wiesen schweifen lässt…